Die Oberschule Sebaldsbrück ist eine Ganztagsschule, die umgeben von einem sehr großzügigen Schulgrundstück in der Parsevalstraße gegenüber der Grundschule liegt. Insgesamt ca. 300 Schülerinnen und Schüler lernen und leben in ihrem Jahrgangsverbund, der jeweils aus 3 Klassen und einem pädagogischen Team besteht, bis Klasse 10 gemeinsam. Schwerpunktklassen (wie zum Beispiel so genannte „I-Klassen“) werden bei uns nicht gebildet. Jede Klasse ist vielfältig wie unsere Gesellschaft auch. Nach Beendigung der 10. Klasse stehen alle weiteren Bildungswege offen. Ein Übergang in die Gymnasiale Oberstufe ist bei entsprechender Qualifikation – wie auch an anderen Oberschulen – ohne Weiteres möglich.

Ganztag

  • Rhythmisierter Stundenplan von 7:45 Uhr bis 15:00 Uhr (montags bis donnerstags) bzw. bis 12:40 Uhr (freitags)
  • Vielfältiges Angebot im musikalisch/künstlerischen, sportlichen, naturwissenschaftlichen und handwerklichen Bereich
  • Mittagspause (60 Minuten) und die Möglichkeit am Mittagessen teilzunehmen
    • Die Mahlzeiten (Vorsuppe, frische Salate Hauptgang, Nachtisch) werden täglich frisch zubereitet und erfüllen schon lange die Forderung nach 80% Biokost

Wir vermitteln...

  • … eine vertiefte Allgemeinbildung mit solidem Fachwissen unter Berücksichtigung der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen
  • … eine praxisorientierte Bildung
  • … Kompetenzen, die zur Erlangung aller Schulabschlüsse befähigen

Wir stärken...

  • … das selbständige Lernen durch fest verankerte Studienzeiten
  • … das Arbeiten in Kleingruppen im Rahmen des kontinuierlichen Projektunterrichts
  • … die Gesamtpersönlichkeit der Lernenden
Neues aus unserem Blog zum Thema Arbeit an unserer Schule
  • Sommerbrief
    Sommerbrief

    Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Für uns alle war…

    Lies mehr »